Labels

Dienstag, 22. Januar 2013

Apfelgrütze

für zwei Portionen 

 

 

   225 g klaren Apfelsaft
+ 20 g Zimt&Zucker 
+ 1/2 Päckchen Vanillepuddingpulver  light
  • Alles 3 Sek./Stufe 5 
  • 5 Min./100°/Stufe 2
+ 1 TL Zitronensaft
+ 75 g Apfelscheiben
  • 1 Min./100°/Linkslauf/Stufe1
in Dessertschälchen und abkühlen lassen

Quarkhaube      

   125 g Magerquark
+ 1 TL Vanillezucker  
  • 20 Sek./Stufe 3   
auf die Grütze und mit Zimt bestreuen

-----------------------Genießen für 4-----------------------

https://www.youtube.com/watch?v=O4QsSWNm5KU 
* Newsletter Vorwerk 

Kommentare:

  1. Hallo Perabella,
    die Apfelgrütze mag ich auch sehr.
    Einen feinen Blog hast du erstellt,ich werde öfter mal vorbeischauen.Auch deine Videos gefallen mir.Durch sie bin ich auf deinen Blog gest0ßen,und über die Facebook-Seite auf deine Videos.
    VG Maria

    AntwortenLöschen
  2. Hallo, habe gestern in der Rezeptewelt ein paar deiner Rezepte gesehen, da sie fettarm sind werde ich sie gleich nachkochen. Finde ich super, bin immer auf der Suche nach leichten Rezepten die gut schmecken, ich glaube hier werde ich fündig.

    Danke und liebe Grüße Jeannette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jeannette, Es freut mich,dass Dir meine Rezepte gefallen. LG Perabella

      Löschen