Labels

Freitag, 5. April 2013

Marshmallows



   250 g Zucker in den Mixtopf
  • 45 Sek./ Stufe 10
  • - umfüllen
   2 EL Puderzucker wieder in den Mixtopf
+ 30 g Speisestärke
  • 10 Sek./ Stufe 10
  • - umfüllen
   21 Blatt Gelantine in den Mixtopf
  • 30 Sek./ Stufe 10
+ 150 g Wasser
  • 5 Sek./ Stufe 5
  • 2,5 Min./ 80° / Stufe 3
  • - Rühraufsatz einsetzen
+ den Puderzucker dazu
+ 30 g Vanillezucker
  • 5 Min./ Stufe 4 
  • - Auflaufform einfetten
  • - mit etwas Speisestärkegemisch bestäuben
  • - Marshmallowmasse einfüllen
  • - 2 Stunden stehen lassen
  • - mit Speisestärkegemisch bestäuben
  • - vom Rand lösen
  • - stürzen
  • - in Form schneiden
  • - oder mit Ausstechförmchen ausstechen dann

--------Genießen alles für 33 ------

Warum nicht mal Marshmallows selber herstellen ? In den Thermomixforen wird dies schon lange gemacht und da ich für mein nächstes Rezept Minimarshmallows brauche, war das eine gut Möglichkeit das Rezept aus der Rezeptwelt ( http://rezeptwelt.de/rezepte/marshmallows/242085) mal zu testen. Hat super geklappt. Ich habe mir zum Vergleich auch noch Marshmallows gekauft und muß sagen es gibt  kein großen Unterschied, außer! ich habe bei selbstgemachten natürlich freie Gestaltungsmöglichkeit.

Kommentare:

  1. Das finde ich ja toll, also ich werde es testen!

    LG Manu

    AntwortenLöschen
  2. wow einfach klasse und super erklärt.
    kannst Du mir verraten, wie ich das ohne TM mache? einfach alles mit Stabmixer?
    danke für die HIlfe
    lg Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Susanne,
      vielen Dank, der Stabmixer wird Dir da nicht so behilflich sein, am Besten Du verwendest schon pulverisierte Gelantine und dann den Rest des Vorganges mit einem Handrührgerät im Kochtopf. Aufpassen, nicht kochen, sondern nur bei mittlerer Hitze zubereiten.
      LG Perabella

      Löschen