Labels

Sonntag, 17. November 2013

Espresso-Käsekuchen mit Schokoglasur





 
200 g Schokoladenkekse in den Mixtopf
  • 3 Sek./ Stufe 5
+ 80 g weiche Butter
  • 1 Min./ 37° / Stufe 2
  • - in eine Springform umfüllen
  • - mit Löffel auf dem Boden festdrücken
  • - in den Kühlschrank

  780 g Frischkäse in den Mixtopf
+ 480 g Magerquark
+ 3 Eier
+ 160 g Zucker
  • 2,5 Min./ Stufe 6
+ 2 EL Espressopulver Instant
+ 50 g kalten Espresso
+ etwas Vanillearoma
  • 10 Sek./ Stufe 4
  • - umfüllen
  • - Topf spühlen

  300 g dunkle Schokolade in den Mixtopf
  • 5 Sek./ Stufe 8
  • 3 Min./ 60° / Stufe 2
  • + Frischkäsecreme dazugeben
  • 1 Min./ Stufe 4
  • - Keksboden aus dem Kühlschrank
  • - Creme auf den Keksboden füllen
  • - 60 Min. in den vorgeheizten Backofen bei 180°C backen
  • - abkühlen lassen

   170 g dunkle Schokolade in den  Mixtopf
  • 5 Sek./ Stufe 8
+ 50g Sahne
+ 1 EL Espresso Instant
  • 3 Min./ 60° / Stufe 2
  • - Glasur auf den kalten Kuchen streichen
  • - über den Rand laufen lassen 
  • - um den Rand streichen 
  • - erkalten lassen oder mit warmer Schokoglasur

--------------Genießen--------------


Warum Käsekuchen nicht mal anders? Zum Kaffee einen Espresso-Käsekuchen.. Besonders lecker schmeckt er, wenn die Glasur noch warm ist . Leider kann ich meine Familie mit Käsekuchen nicht erfreuen. Um so mehr freue ich mich, wenn sich Freunde ankündigen, denn ich liebe Käsekuchen. 

Heute habe ich einen besonderen Anlass ihn zu backen, denn ein Jahr YouTube ist um. 120 Filme habe ich gedreht fast 1800 mal habe ich mich für ein Abo bedankt und natürlich über jeden Klick gefreut. Alle lieben und nicht so netten Kommentare gelesen und mir zu Herzen genommen. An meiner Bearbeitungstechnik gefeilt und gemerkt da ist noch viel Spielraum offen. Mich über meinen Computer geärgert, wenn ich eine Stunde gewartet habe und dann das Video nicht geladen wurde. Mir die Nächte um die Ohren geschlagen, um Filme zu bearbeiten. Fragen beantwortet. Rezepte erprobt, gesucht und umgeschrieben. Alles hat mir so viel Spaß gemacht, dass ich noch mehr will. Ich hoffe Ihr wollt  auch noch mehr von mir... Wenn nicht, auch nicht schlimm, ich werde auf jeden Fall weiter machen. 
Vielen, Vielen Dank fürs Ansehen :) :) <3 

Kommentare:

  1. Liebe Perabella,
    ich habe gerade oben Deinen Post gelesen und erst jetzt wird mir klar, wieviel Arbeit hinter einem "Youtube-Filmchen" steckt. Dafür meinen allergrößten Dank und die besten Wünsche für noch gaaaanz viele andere "Filmchen". Am Wochenende werde ich den Käsekuchen nachbacken. Bin schon sehr gespannt, wie er schmecken wird.
    Vielen Dank für Deine Mühen und toll, dass Du uns noch weiter verwöhnen möchtest.
    Liebe Grüße
    Mo Su

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Su,
      danke für Deine Anerkennung, ich hoffe der Kuchen ist Dir gelungen und hat Dir gut geschmeckt.Da mir das Filmen so viel Spaß macht werde ich bestimmt noch eine ganze Menge Rezepte einstellen.
      LG Perabella

      Löschen
  2. Hallo Perabella,
    welche Größe hat die Springform?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, ich habe eine 26 Größe genommen. LG Perabella

      Löschen